Was zu tun im Freien?

Unsere besten Tipps für die bezaubernde Natur von Metsä Kolo und die interessantesten Ausflugsziele in der Umgebung. 

Waldspaziergang
Willkommen auf den Wildpfaden von Metsä Kolo für einen gemütlichen Waldspaziergang, um sich inmitten der Natur zu erfrischen, die Natur zu spüren und sich selbst in der Stille und Ruhe der Natur kennenzulernen, wo der Lärm und die Hektik der modernen Welt nicht hinkommen. Hier können Sie Ihren eigenen Weg wählen und Ihren Wünschen folgen. Wenn Sie besser vorbereitet sein möchten, stehen Ihnen die Ranua-Wanderwege zur Verfügung.

 

Wandern und Camping
Ranuas Natur ist ein unentdecktes Versteck. Also komm und finde deinen eigenen Erdbeerplatz und genieße es, deinen eigenen Weg durch großartige Naturgebiete zu gehen. Erwähnenswert ist auf jeden Fall der herrliche Naturpark und Naturschutzgebiet Simojärvi-Soppana. Dort breitet sich die Natur vor Ihnen aus, von schroffen Klippen über Klarwasserseen bis hin zu flachen Sümpfen. Im Sommer und Winter sind Waldrad- und Wanderwege in der Umgebung geplant. Es gibt bereits Schuppen, eine Hütte, Feuerwerk und Campingplätze. Als zusätzlichen Service zu Metsä Kolo können wir eine Unterkunft für die Reise anbieten. Das Gebiet liegt etwa 19 km von Metsä Kolo entfernt. 

Radfahren im Wald
Der Reichtum von Ranua ist seine unberührte und unentdeckte Natur, und die Gemeinde entwickelt sich in rasantem Tempo zu einem Ziel des Wohlbefindens. Im Wandergebiet Simojärvi-Soppana können Sie abwechslungsreiches Gelände erleben und dabei die Ruhe genießen, denn die Gegend ist ein unentdecktes Kleinod. Bringen Sie Karte und Kompass mit, denn veraltete Routen werden im Sommer 2021 saniert. Erfahrene Wanderer können unentdeckte Routen erleben, die eigene Ruhe ist garantiert. Es gibt jedoch Schuppen, Schuppen, Lagerfeuer und Campingplätze in der Umgebung. Das Gebiet liegt etwa 19 km von Metsä Kolo entfernt. 70 km entfernt liegt Syöte, wo Sie markierte Routen in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden für Anfänger bis Fortgeschrittene finden, sowie einen brandneuen Lift-Bikepark, der das „Sommerskifahren“ auf dem Fahrrad ermöglicht. Hier können Sie alle Wanderwege in Ranua erkunden.

Genießen Sie die Natur Lapplands in Metsä Kolo

Unsere Unterkunft liegt mitten in der Natur, so dass sich die Beerenfelder direkt vor Ihren Augen öffnen, wenn Sie aus der Tür treten. Es gibt eine große Auswahl von Blaubeeren, Preiselbeeren und Krähenbeeren bis hin zu Marmeladen und Preiselbeeren. 

Sie können auch im Innenhof bonga Tierwelt wie Fliegen, Hasen und Schilf, Krickente und Rehe, aber auch kleinere Waldspaziergänger wie Ameisen, deren Treiben beim Kennenlernen der wunderbaren Natur mit Spaß zu verfolgen ist. Es gibt auch viel Freizügigkeit in der Gegend Rentier im Sommer und Herbst.

Es gibt auch welche im Hof Bäume zum Klettern geeignet, sodass Landschaften auch von oben betrachtet werden können. Tentsile - Baumzelt bietet sogar eine besonders spannende und unvergessliche Schlafmöglichkeit in einem Baum! 

Wie würde das klingen Haus Bauen im Wald? Die Zapfen können sogar für eine ganze Herde Zapfenkühe verwendet werden, um durch die Hütte zu laufen, indem vier Stöcke als Kuhfüße am Fichtenzapfen befestigt werden.

Auch das weite Land von Metsä Kolo bietet unzählige Möglichkeiten zum Wandern. Sie können Ihr eigenes Mittagessen für einen Snack-Ausflug in den Wald einpacken – oder, wenn Sie es vorziehen, zum Lagerfeuer im Hof oder sogar zum Pier am Wasser. Wir bieten auch Fertigprodukte an Picknickpakete gegen Aufpreis, genau so, wie es Ihnen am besten passt.

Brennholz an sich eines der unvergesslichsten Erlebnisse, die wir anbieten, angefangen beim Sammeln von Zweigen und Zweigen bis hin zum Bratwurst, Stockbrötchen oder Pfannkuchen?

Beruhigen Sie sich in Saarijärvi

Saarijärvi, das Metsä Kolo umgibt, bietet Möglichkeiten für eine Vielzahl von Freizeitbeschäftigungen. Niedrig Schneeregen ist kinderfreundlich, daher ist Schwimmen im Sommer ein Muss.

Ruderboot steht zu Ihrer Verfügung und Schwimmwesten können für jeweils 5 € ausgeliehen werden. Große Größe Unser SUP-Board bietet Spaß für die ganze Familie in Form von Kajakfahren und Tricks (gegen Gebühr).

Wurmangeln könnte eine Erfahrung vom Fällen eines kleinen Baumes bis hin zu den Bausteinen eines Fisches sein, Würmer zu graben.

Zum Kahn tun und schwimmen könnte ein Zeitvertreib sein. Die Arbeit beginnt damit, dass ein Stück der dicken Rinde einer alten Kiefer oder Rinde mit einem Messer in die Form eines Bootes fließt. Anschließend können Sie einen Holzstab als Mast am Boot befestigen und am Mast ein passendes Baumblatt als Segel suchen. Es ist schön, das Boot am Strand zu schwimmen und es auf den Wellen oder in einem fließenden Bach schwingen zu sehen.

Beerensammeln und Pilzesammeln

Das traditionelle Jedermannsrecht bietet eine einzigartige Gelegenheit, in der zarten Natur Lapplands Beeren und Pilze zu sammeln. Sie können die Köstlichkeiten des Waldes genießen, die reine und gesunde lokale und biologische Lebensmittel sind, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Gleichzeitig erhalten Sie hervorragende Bewegung in einer natürlichen Umgebung, die sich positiv auf Körper und Geist auswirkt, z. B. blutdrucksenkend und Stress abbauen. Beerensammeln und Pilzesammeln sind für alle Altersgruppen geeignet, sowohl allein als auch zusammen. Sehen Sie sich hier die Wanderwege von Ranua an.

Beeren pflücken

Zur Ausrüstung gehören ausreichend Gummistiefel und ein Eimer, den wir bei Bedarf leihweise besorgen können. Auf Wunsch können wir auch einen Beerenpflücker ausleihen, der eine eigene Version für Erwachsene und Kinder hat. Möglicherweise ist ein Mückengift oder ein Abwehrmittel erforderlich. Lack, Heidelbeere, Krähenbeere, Preiselbeere und Preiselbeere findet man auf den Grundstücken von Metsä Kolo - in der Reihenfolge ihrer Reife. Die Beerensaison beginnt mit einem Hügel, dessen Erntezeit von Mitte Juli bis Anfang August dauert. Ranua ist als Gefängniswärter bekannt, weitere Informationen finden Sie von hier.

Pilze sammeln

Das Wichtigste beim Pilzesammeln ist, dass nur identifizierte Speisepilze zum Verzehr gesammelt werden. Über uns können Sie einen ortskundigen, ausgebildeten Pilzführer bei sich buchen und die Überraschungen des Herbstwaldes und die Entdeckerfreude sicher erleben. 

Pilze leben meist unter der Erde oder in einem verrottenden Baum. Unter günstigen Bedingungen wachsen Pilze fast überall in den Wäldern. Im trockenen Herbst (nach einem regenarmen Sommer) findet man die besten Pilzstandorte jedoch an den Rändern von Sümpfen, Rabenwäldern, Mooren, Quellwasserstellen und schattigen Nordhängen anstelle von Tuchwäldern. In sehr trockenen Herbsten findet man Pilze sogar am Grund von Gräben.

Für die Ausrüstung der Pilzreise benötigen Sie Gummistiefel, einen Auffangbehälter, am besten einen luftigen Weidenkorb, sowie ein Pilzmesser, mit dem die Pilze bereits im Wald von Schutt gereinigt und die schlechten Teile abgeschnitten werden. Zu den Pilzarten in der Umgebung gehören Trichterweiden, verschiedene Tats, Ohrpilze, Rost und Haperos.

Feldsport

Ranua ist seit der Steinzeit bewohnt, als sich der Lebensunterhalt aus Wäldern und Wasserstraßen bezog. Ab dem 17. Jahrhundert kamen die Wildnisbesucher der einheimischen Wildnis, deren Fußspuren in Jagd- und Fischerbäumen in der unberührten Natur der Gegend zu verfolgen sind, deren Reichtümer Metsä Kolo zum Greifen nah sind.

Jagd

Jäger (auch mit Bogen) und Fischer sind herzlich willkommen in Metsä Kolo zum Genießen und Genießen! Ausgedehnte staatliche Jagdreviere befinden sich in Ranua, wir übernachten gemütlich in der Ruhe der Natur in einem traditionellen Jägerhaus. Nach Absprache haben unsere Gäste die Möglichkeit, in einem privaten Wald Niederwild zu jagen. Das Jagdrevier ist in zwei Parzellen unterteilt, von denen sich die erste auf dem Grundstück befindet und sich auf der anderen Seite der Bucht zur Unterkunft fortsetzt. Eines der Grundstücke liegt etwa 4 km entfernt am selben See und führt weiter zur Hietajärvi-Seite. Im alten Mischwald bei der Korteenoja, der etwa einen Kilometer lang ist, haben sich die Vögel vergnügt.

Wenn Sie aus Ihrer Ferienunterkunft austreten, haben Sie direkten Zugang zu den insgesamt 130 ha großen Wäldern. Die Parzellen sind auch bequem mit dem Ruderboot oder Auto entlang der Hietajärventie zu erreichen. Für den Besuch der Tiere berechnen wir eine zusätzliche Gebühr von 35,- Euro. Die traditionelle kleine Blockhütte ist für die Unterbringung von Haustieren geeignet. Das weiche Wollbett von Matri ist auch Ihrem Jagdhund vorbehalten. HINWEIS! Auf dem Grundstück lebt eine Katze. Weitere Informationen über die Jagd in Ranua. 

Angeln

In den Gewässern von Metsä Kolo und Ranua können Sie mit jedem Recht fischen und Eisfischen. Für das Angeln außer Angeln und Eisfischen muss ein 18- bis 64-Jähriger eine Fischereiverwaltungsgebühr zahlen. Entsprechende Angelkarten werden im Online-Shop von Metsähallitus verkauft. Geh eine Genehmigung kaufen Eräluvat.fi Service. Für das Angeln mit Fanggeräten, wie zum Beispiel Netzfischen, benötigen Sie eine Genehmigung vom Eigentümer des Gewässers, die Sie gegen eine geringe Gebühr bei Metsä Kolo erhalten. Genehmigungen für staatliche Gewässer sind im Online-Shop Eräluva von Metsähallitus erhältlich.

Metsä Kolo verfügt über ein Glasfaserboot. Schwimmwesten sind gegen Aufpreis erhältlich (5 € / Stück) - Westen für Kleinkinder sind ebenfalls erhältlich. Einen Fischabräumtisch finden Sie vor Ort, aber vorerst (Sommer 2021) benötigen Sie Ihre eigene Angelausrüstung.

Die eigenen Gewässer von Metsä Kolo bieten z.B. Barsch, Hecht, Brasse und Maräne. Derselbe Fisch steigt aus dem nördlichen und klaren Wasser des Hietajärvi-Sees auf. Wenn Sie noch bessere Kanten haben möchten, fahren Sie zu den beliebtesten Angelplätzen von Ranua, Simojärvi und Simojoki, wo Sie Ihren eigenen, natürlich wachsenden Lachsbestand leben. In Simojärvi hingegen sind bis zu 13 Fischarten zu finden, z.B. Hecht, Felchen, Maräne und Seeforelle. Über Simojoen

Nachbarschaften

Ranua

Umfassende Informationen zu Ranuas Attraktionen, Aktivitäten und Naturmöglichkeiten finden Sie hier: visitranua.fi

Ranua Zoo

Dieser nördlichste Zoo Finnlands präsentiert etwa 50 Wildtiere aus dem Norden und der Arktis. Die absolute Attraktion des Parks ist der Eisbär. Lesen Sie mehr über den Zoo

Ranuan-Museen

Besuchen Sie das Pastoral- und Pfarrmuseum und das Heimat- und Schulmuseum Saukkojärvi. Lesen Sie mehr über Museen 

Japanitalo

Das Japan House in Ranua ist vor allem für Liebhaber japanischer Kultur, aber auch für Ästhetiker ein anderes Ausflugsziel. Das Haus ist nämlich ein Meisterwerk der Architektur und ist umgeben von malerischer, purer Natur. Das Haus beherbergt eine Ausstellung und eine Bibliothek mit Sachbüchern zum Thema Japanisch sowie hauptsächlich japanischsprachiger Belletristik und veranstaltet verschiedene Veranstaltungen wie Restauranttage, um japanische kulinarische Erlebnisse zu erleben. Lesen Sie mehr über Japanitalo

 

Susimaa

Ein Besuch in Susimaa inmitten eines lappländischen Waldes, weit weg von den Nachbarn, ist ein einzigartiges Erlebnis. Dieses Wolfshund-Refugium und Öko-Bauernhof wurde von einem Ehepaar gegründet, das einst von Österreich nach Finnland zog und seinen eigenen Erdbeerplatz in Lappland, Ranua, fand. Der rote Faden im Familienleben mit der Natur ist das Streben nach größtmöglicher Selbstständigkeit und Unabhängigkeit von außen. Ihre Philosophie des Zusammenlebens mit Hundewölfen ist, dass Tiere ihre wichtigsten Lehrer sind und oberste Priorität haben. Der Hof beherbergt viele andere Tiere wie Hund, Katze, Hühner, Wachteln, Kaninchen, Ziegen und Schafe. Lesen Sie mehr über Susimaa

Gefahr Rentierfarm, Besuch

Bei einem Besuch der Rentierfarm Vaara können Sie die traditionelle lappländische Industrie, die Rentierzucht, kennenlernen. Sie dürfen die Tiere selbst füttern.

Restaurants

Arctic Guesthouse & Iglus bietet lokale und finnische Speisen an.

Wild Arctic Restaurant entwickelt wilde Geschmackserlebnisse finnischer Natur (Pilze, Wild, Fisch und Beeren).

Asiatisches Streetfood von Sara Hillator verkauft asiatische Gerichte zum Mitnehmen. 

Pizzerien sind Bäckerei-Café Beeil dich Raja, Hotel Ilveslinna Restaurant und Café & Bistro Bubo MurMur Castle, im Bereich des Ranua Zoos. In letzterem können Sie auch Burger genießen, und alle drei bieten neben Pizza auch Mittagessen an.

Posio

Das Tagesziel befindet sich in der weniger als 50 km entfernten Nachbarstadt Posio, die dank ihrer atemberaubenden Natur und ihrem künstlerischen und kulturellen Angebot viel zu sehen und zu erleben bietet.

Pentiks Reiseziele

Posio beherbergt die berühmte Pentik-Keramik, das Kulturzentrum Pentik Hill. Der Komplex umfasst einen Fabrikladen, ein Museum, eine Ausstellung und ein gutes Mittagscafé. Das Thema Pentik setzt sich im prächtigen Herrenhaus Pentik, 20 km von Posio in Timisjärvi entfernt, fort. Das Gebäude ist ein malerisches Gebäude, das von einer ehemaligen Rentierfarm zu einem Kunsthaus, einem Gästeatelier und einem Ausstellungs- und Veranstaltungsort umgebaut wurde. Entdecken Sie Pentiks Reiseziele 

Restaurant Tapio

Posio hat auch - überraschenderweise - ein erstklassiges Fine-Dining-Restaurant, Tapio, das saubere, lokale Küche bietet - mit Enthusiasmus und Ehrgeiz. Die Qualität des Essens und das Restauranterlebnis sind hervorragend. Lesen Sie mehr über Tapio

Korpihilla

Unvergessliche Geschmackserlebnisse bietet auch das charmante und idyllische Korpihilla aus Posio. Das Angebot des Gutscafés basiert auf sauberen und hochwertigen Rohstoffen, wie Lapplands Waldbeeren, Wildkräutern, Pilzen, Fisch und Wild. Im Hofladen können Sie köstliche handgemachte, beeren- und kräuterhandwerkliche Köstlichkeiten zum Mitnehmen und zum Verschenken kaufen. Lesen Sie mehr über Korpihilla

Korouoma

Das 30 km lange Schluchttal von Korouoma in Posio bietet abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Wandern, Skifahren und Schneeschuhwandern. Die Eisfälle im Winter sind atemberaubend. Simojärvi-Soppana ist auf einer 16 km langen Strecke mit Korouoma verbunden. Lesen Sie mehr über Korouoma

Riisitunturi-Nationalpark

Erleben Sie den ganzjährigen Zauber von Riisitunturi beim Wandern, Skifahren oder Schneeschuhwandern. Im Winter verzaubert Sie der Kanonenwald, der vor allem in Mondnächten ein magisches Erlebnis ist. Im Sommer können Sie Europas spektakulärste Pisten und Europas größte Quelle, den Kitkajärvi-See, erleben. Lesen Sie mehr über Riistuntunturi 

Rovaniemi

Diese Hauptstadt Lapplands und offizielle Heimatstadt des Weihnachtsmanns bietet an jedem Tag des Jahres Shopping, Kultur (Kunst, Musik, Theater), Museen und rasante Aktivitäten. Museum und Wissenschaftszentrum Arktischer Kaugummi Ausstellungen nehmen Sie mit auf ein Abenteuer in der Arktis. Wissenschaftszentrum Gehacktes Brennholz Machen Sie sich wiederum mit den Geheimnissen der Wälder vertraut. Für Kunsthungrige ist Kulttuuritalo die richtige Adresse Korund und das Rovaniemi Art Museum, das dort untergebracht ist. Liebling der Kinder HopLop bietet den Kleinen in der Familie körperliche Freude, auch für einen ganzen Tag. Vergiss nicht fit Das Werkstattdorf des Weihnachtsmannswo Sie jeden Tag des Jahres diesen echten, echten Weihnachtsmann treffen können. Diese und viele weitere Tipps findest du von hier.

 

Eingang

Finnlands südlichstes Berggebiet bietet viel zu sehen, zu tun und zu erleben. Skipisten und Langlaufloipen und die Rodelbahn Lumimaa für die Kleinen bieten Winterfreuden. Im Sommer stehen Ihnen Wander- und Radwege in vielen Längen und Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. In einem brandneuen Lift-Bike-Park können Sie sogar mit dem Fahrrad vom Gipfel des Berges hinunter „skifahren“. In der Umgebung finden Sie Wildnishütten und Schuppen zum Übernachten, Einkehren und Kochen.

Vor den Toren des Nationalparks Syötte befindet sich auch ein Naturzentrum, dessen Ausstellung über das Zusammenspiel von Mensch und Natur in der Gegend seit der Antike erzählt. Das Zentrum bietet auch Anleitungen zu verschiedenen Natur- und Wanderwegen in der Umgebung und es gibt auch ein Mittagscafé. Lesen Sie mehr im Feed. 

Bei unseren Materialien bevorzugen wir hochwertige und ökologische heimische Alternativen

Designer Betten

Wir verwöhnen unsere Gäste mit erholsamen Schlaf. Wir haben uns für die Hilja-Betten des finnisch-deutschen Familienunternehmens MATRI entschieden, die in der eigenen Manufaktur aus 100% Naturmaterialien handgefertigt werden. Die Qualität steht bei MATRI im Mittelpunkt, bei den Produkten werden ausschließlich umweltfreundliche, zertifizierte Materialien aus europäischer Produktion verwendet. Dies sorgt für eine außergewöhnlich reine, atmungsaktive und sichere Schlafkomfort.

Rosshaar-Futons

Wir verwöhnen unsere Gäste mit wohltuenden Schlaf. Die Futonmatratze gibt dem Körper den nötigen Halt, damit sich die Muskeln beim Schlafen nicht anspannen müssen. Die atmungsaktive Matratze besteht ausschließlich aus reinen Naturmaterialien. Das Rosshaar macht den Futon sehr strapazierfähig und atumungsaktiv, die Lagen aus Bio-Baumwolle und -Wolle machen die Oberflächen schön kuschelig. Die Futons werden in Pori, Finnland, im selben Familienbetrieb handgefertigt, aus dem auch unsere ökologischen Decken und Kissen stammen.

Decken und Kissen

Wir möchten unsere Gäste mit heimischen Naturprodukten verwöhnen. Mit finnischer Schafwolle gefüllte Decken und Kissen sind eine ökologische Wahl, da sie im Boden biologisch abbaubar sind. Wolle ist von Natur aus feuerfest und erfordert keine Zugabe von Brandschutzchemikalien und ist ansonsten ein chemikalienfreies Produkt. Bettwäsche schwitzt auch bei heißem Wetter nicht, da sie die aufgenommene Feuchtigkeit effizient verdunstet und bei Kälte und Feuchtigkeit angenehm warm bleibt. Porin Villa und Peite verwenden finnisches Kunsthandwerk, um Plüschstreu aus lokal produzierten Rohstoffen herzustellen.

Bettwäsche

Wir möchten unsere Gäste mit weichen Leinenbettwäsche verwöhnen. Jesus Leinentücher sind gemacht, um zu halten, zu erleben und viel zu sehen, auch für Generationen. Das Material Leinen ist eine schöne, langlebige und umweltfreundliche Naturfaser. Leinen ist schwer, glatt und steifer. Atmungsaktives Leinen behält bei Hitze seine Kühle und wärmt auch an kühleren Orten.
Der Tragekomfort und die Weichheit des Stoffes nehmen beim Waschen nur zu. Finlayson wollte die haltbarsten Bleche der Welt herstellen, wofür sie das bis heute erhaltene Modell des Turiner Grabtuchs nahmen.

Handtücher

Wir verwöhnen unsere Gäste mit den feinsten Handtücher. Der gewebte Stoff von Lapuan Kankurit ist ein typisch nordisches Design, inspiriert von Finnlands reiner und rauer Natur. Das Familienunternehmen webt bereits in der vierten Generation - Umweltbewusst und nachhaltig. Es werden nur natürliche Rohstoffe wie Leinen und Wolle verwendet. Die hochwertige Textilien halten bei richtiger Pflege Jahrzehnte.